Ansprechpartner

Abteilungsleiterin
Elke Wendehost
Telefon: 07121 485-322
E-Mail: Wendehost@ths-reutlingen.de

Berufsgruppensprecherinnen
Angelina Curri
Sandra Hessner

Bankkaufleute - Finanzassistenten (duales Berufskolleg in Teilzeit)

Die Theodor Heuss Schule führt Bankfachklassen, die im System des Blockunterrichts geführt werden.
Durch die Vermittlung des beruflichen Wissens und Könnens führt die Berufsschule ihre Schülerinnen und Schüler zusammen mit dem Ausbildungsbetrieb zu einem berufsqualifizierenden Abschluss und zugleich zu einer erweiterten und vertieften Allgemeinbildung.

Unterrichtsfächer aus dem fachlichen Bereich
Aus den Vorbemerkungen zum Lehrplan des Landes Baden-Württemberg :

Allgemeine BWL
"Im Fach Allgemeine Wirtschaftslehre mit seinen volkswirtschaftlichen und rechtskundlichen Teilbereichen erwerben die Schülerinnen und Schüler grundlegende Kenntnisse, Einsichten und Qualifikationen, die sie befähigen, Lebenssituationen als Beschäftigter, Konsument und Staatsbürger zu bewältigen."

Spezielle BWL
"Die Spezielle Betriebswirtschaftslehre vermittelt die fachbezogene, berufliche Bildung für den Ausbildungsberuf Bankkaufmann/Bankkauffrau. Die Schülerinnen und Schüler sollen in diesem Fachgebiet die für den Beruf bedeutsamen gründlichen Fachkenntnisse, Fähigkeiten, Einstellungen und Werthaltungen erwerben."

Rechnungswesen
"Im Fach Rechnungswesen lernen die Schülerinnen und Schüler das Rechnungswesen als notwendige Informationsbasis für unternehmerisches Handeln kennen und für die Planung und Überprüfung sowie Dokumentation ökonomischen Handelns nutzen."

Allfinanzangebote
"Die Lehrplaneinheiten bilden die Vielfalt der Finanzprodukte ab und ermöglichen ... eine Erweiterung der Produktkenntnisse im Finanzdienstleistungsbereich als Voraussetzung für eine umfassende Kundenberatung... ."
Die Fächer Allfinanzangebote, Steuerlehre und Wirtschaftsenglisch werden im dualen Berufskolleg (Finanzassistenten) statt der Fächer Religion, Deutsch, Gemeinschaftskunde und Sport angeboten.

Weitere Informationen zum Ausbildungsberuf:
BERUFENET der Bundesagentur für Arbeit