KAUFMÄNNISCHES BERUFSKOLLEG II (BK II)

Maßnahmen zur Studienorientierung

Mit dem Erwerb der Fachhochschulreife können die Absolventinnen und Absolventen des Kaufmännischen Berufskolleg II ein Studium an einer Fachhochschule in Baden-Württemberg beginnen. Deshalb liegt der inhaltliche Schwerpunkt im Kaufmännischen Berufskolleg II auf der Studienorientierung.

Unser Angebot umfasst verschiedene Module wie die Studienberatung durch das Berufsinformationszentrum, die Information der Schüler*innen durch die Studienbotschafter oder die verpflichtende Teilnahme am Studieninformationstag an Hochschulen.

In Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern erhalten die Schüler*innen des Kaufmännischen Berufskollegs II so zahlreiche Informationen über persönliche und organisatorische Anforderungen an ein Studium. 

Modulplanung Studienorientierung BK II

Im Folgenden werden die einzelnen Modulebausteine der Studienorientierung chronologisch aufgeführt.

Modul 1

1. Schulwoche

Schülerinnen und Schüler erhalten die Erinnerung zum obligatorischen Praktikum laut der Stundentafel.

Modul 2

Ab Oktober

Beratungsmöglichkeit von Schülerinnen und Schülern durch Frau Haug vom BIZ zum weiteren beruflichen Weg.

Modul 3

Oktober

Verpflichtende Teilnahme am Markt der Möglichkeiten.

Vortrag der Studienbotschafter in der Aula, anschließend Kleingruppengespräche mit den Botschaftern.

Modul 4

September

Allgemeine Studieninformationen des BIZ durch Frau Schmid in den Klassen. 

Modul 5

November

IHK-Berufsinfotage

Hinweis: Ausbildungsbotschafter gab es bereits im ersten Jahr. 

Modul 6

November

Studieninfotag an den Hochschulen

(Teilnahme verpflichtend)

Modul 7

November/Dezember

Betriebsbesichtigungen bei den ÜFA-Patenfirmen.

Vorstellung der jeweiligen Ausbildungsmöglichkeiten und Bewerbungsrichtlinien.

Modul 8

Januar

binea (Bildungsmesse in der Stadthalle Reutlingen)

Modul 9

April

Projekt „Schüler im Chefsessel“ für ausgewählte Schülerinnen und Schüler im BK II

ÜFA mit Patenfirma REIFF

Modul 10

April

Vortrag: Arbeitskreis cosh Fachbereich Mathamatik der Hochschule Reutlingen an der THS

Inhalt: Anwendungsgebiete von Mathematik an der Hochschule. Freiwillige Teilnahme interessierter Schülerinnen und Schüler.

Änderungen vorbehalten