Grußwort des Schulleiters

Herzlich willkommen an der Theodor-Heuss-Schule Reutlingen!

Sie möchten Ihren beruflichen Werdegang mit uns starten oder erweitern? Dann werden Sie Teil unserer Schulgemeinschaft. Die Größe unserer Schule ermöglicht uns, Ihnen ein vielfältiges Bildungsangebot zu unterbreiten. Wir sind Partner von rd. 500 Ausbildungsbetrieben in der dualen Berufsausbildung. In 15 kaufmännischen Ausbildungsberufen können Sie einen qualifizierten Berufsabschluss erwerben.

Unsere Schule wurde im Jahr 1909 als zentrale kaufmännische Bildungseinrichtung der Stadt Reutlingen gegründet. Das heutige Schulgebäude in der Schulstraße 35 wurde vom damaligen Bundespräsidenten und Namensgeber Prof. Dr. Theodor Heuss am 7. Juni 1961 persönlich eingeweiht. Heute zählen wir mit zu den größten Schulen im Land. Unsere rund 2600 Schülerinnen und Schüler werden von 140 Kolleginnen und Kollegen in acht verschiedenen Schularten unterrichtet. Träger unserer Schule ist der Landkreis Reutlingen.

Mit unseren Vollzeitschularten (2-jährige kaufmännische Berufsfachschule, 1-jähriges kaufmännisches Berufskolleg Iund II, 2-jähriges Berufskolleg Wirtschaftsinformatik, und dem  Wirtschaftsgymnasium) machen wir ein Bildungsangebot, das neben formalen Bildungsabschlüssen wie der Fachschulreife (mittlere Reife), der Fachhochschulreife und der allgemeinen Hochschulreife auch eine solide betriebswirtschaftliche Grundbildung umfasst.

In der Erwachsenenbildung bieten wir aufstiegsorientierten jungen Menschen, die bereits eine kaufmännische Berufsausbildung absolviert haben, mit dem 1-jährigen Berufskolleg FH oder der Fachschule für Wirtschaft die Möglichkeit, Ihre beruflichen Karriere weiterzuentwickeln.

Unsere schulischen Anliegen und Interessen werden vom Förderverein der Theodor-Heuss-Schule Reutlingen e. V. gefördert. Wir laden Sie herzlich ein, Mitglied zu werden und unserer Schule zu unterstützen.

Silvan Purschwitz
Schulleiter